MEINE
THERAPIEFORMEN

  • Klassische Ganzkörpermassage

  • Rücken-Schulter-Kopfmassage in Rückenlage

  • Triggerpunkttherapie

  • Schröpfen

  • Fussreflexzonenmassage

  • Kräuterstempelmassage

  • Manuelle Schmerztherapie (MST)

  • Schwingkissentherapie

Klassische Ganzkörpermassage



ist eine natürliche Entspannungs- oder Anregungstherapie für Körper, Geist und Seele. Die Durchblutung wie auch der Lymphfluss werden angeregt, sie entspannt und belebt die Muskulatur, beruhigt und stimuliert.

Rücken-Schulter-Kopfmassage in Rückenlage



diese Massage wird in der Rückenlage durchgeführt, tiefe und lange Grifftechniken werden ausgeführt. Dazu kommen auch Dehnungen und Gelenksmobilisation damit tiefsitzende Verspannungen von Nacken-Schulter-bis zur Kreuzregion gelöst werden können.

Triggerpunkttherapie


die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung von „myofaszialer Triggerpunkte“. Diese Punkte sind oft verantwortlich für die Aufrechterhaltung von Muskelschmerzen. Es sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.

Schröpfen



das trocken Schröpfen ist ein ausleitendes Heilverfahren, das Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Durch das Aufsetzen von Schröpfköpfen auf bestimmte Hautstellen entsteht eine kraftvolle Saugwirkung. Diese stimuliert die Zirkulation von Blut und Lymphe und wirkt anregend auf Organe und Immunsystem. Ziel des Schröpfen ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken oder erst in Gang zu setzen, wenn diese von sich aus nicht im Stande  sind.

Fussreflexzonenmassage


Organe, Gelenke und Körperteile spiegeln sich im Fuss und können entsprechenden Reflexzonen zugeordnet werden. Diese wohltuende Druckmassage fördert den Ausgleich, Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden abgebaut, der Lymphfluss wie auch die Durchblutung werden angeregt. Das Hauptziel der Reflexzonenmassage ist die Entspannung.

Kräuterstempelmassage



bei dieser Massageart wird der Körper mit warmen Kräuterstempeln massiert. Die Wärme des Öls und die Kraft der Kräuter vereinen sich zu einer optimalen Wirkung auf den Stoffwechsel, Durchblutung und das Immunsystem. Dieses Ritual der Düfte, Wärme und Massage garantiert ein tief entspannendes Wohlgefühl.

Manuelle Schmerztherapie (MST) 


die MST beruht auf einer effektiven und gezielten Behandlungsmethode, die den Schmerz als Warn-und Leitsignal des Körpers in den Mittelpunkt stellt.Durch die Behandlungstechnik der manuellen Schmerztherapie probiert man die Dysbalance in den Muskeln aufzulösen, das Zug-und Druckverhältnis auszugleichen und dadurch wieder schmerzfrei in Bewegung sein.

Schwingkissentherapie



die Schwingkissentherapie ist eine passive, dynamische Rückentherapie, die durch die Kombination der passiven Dehnung im Beckenbereich und der dynamischen Schwingung auf dem Luftkissen alle Bänder und Muskeln sanft dehnt und mobilisiert und dadurch die Gelenke in ihre Normalposition zurückbewegt. Als Nebeneffekt wird der Energie-Blut und Lymphfluss harmonisiert.

© 2021 schoenezeit.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • s-facebook